Klopstockstraße 32 in Dresden

Das Sanierungsobjekt Klopstockstraße 32 liegt in Dresden-Löbtau, einem bevorzugten Wohngebiet der Stadt. Das Mehrfamilienhaus wurde um die Jahrhundertwende gebaut. Es ist umgeben von bereits schön sanierten Häusern der gleichen Bauepoche und ins Umfeld angepassten, neu erbauten Mehrfamilienhäusern. In unmittelbarer Nähe befinden sich von uns bereits sanierte Objekte, z.B. die Häuser Stollestraße 15 und 26, die Bramschstraße 1, sowie die Hermsdorfer Straße 5.

Das Sanierungsprojekt ist ein Eckhaus, gelegen an der Klopstock- und der Rennersdorfer Straße. Zur Straßenseite ist im 1. Obergeschoss ein kleiner Balkon angebaut. Die bestehende Klinkerfassade wird kom-plett aufgearbeitet. Der Einsatz von Schmuckelementen, wie verschiedene Fensterbekrönungen, Ziergesimsen sowie die farbliche Gestaltung der Hoffassade tragen wesentlich zur Verbesserung des Gesamteindruckes der Immobilie bei.

Die Klopstockstraße 32 ist ein Einzeldenkmal und wurde in die Landesdenkmalliste der Stadt Dresden aufgenommen. Die günstige Lage zur „Kessi“ (Kesselsdorfer Straße), der bekanntesten und beliebtesten Einkaufsstraße Löbtaus, mit zugehöriger Infrastruktur sowie die kurze Entfernung ins Stadtzentrum, sichern eine gute Vermietbarkeit zu.



Lage unseres Objekts
Was sagen unsere Kunden



Kloppstockstraße 32

 

Woheinheiten

16

PKW-Carport

4

PKW-Plätze

1

Ebenen

Keller
EG
1.OG
2.OG
MG
DG

 


Unsere Bildergalerie von der Klopstockstraße 32 in Dresden


VENTAR Immobilien AG
Wolfgang-Brumme-Allee 25
71034 Böblingen
 
Telefon: +49-7031-21 17 30
Telefax: +49-7031-21 17 33
 
 
E-Mail: info@ventar.de
Facebook   Google  
Copyright 2015 - VENTAR Immobilien AG