Hartigstraße 2 in Dresden-Pieschen

Fertigstellung: April 2011

Das Sanierungsobjekt Hartigstraße 2 liegt im Stadtteil Dresden-Pieschen. Das Mehrfamilienwohnhaus wurde etwa 1925 im Rahmen des städtischen Ausbaus im Bereich der Leipziger Straße, typisch für diesen Ortsteil, als mehrgeschossiges Wohngebäude in geschlossener Bebauung errichtet.

Das Projekt liegt in einem bevorzugten Wohnviertel Dresdens, in dem sich viele durch die VENTAR Immobilien AG sanierte Objekte befinden. Das Gesamtobjekt ist als Einzeldenkmal im Verzeichnis der Kulturdenkmale in Dresden enthalten.

Die zentrale Lage, vorhandene Infrastruktur an der Leipziger Straße, unmittelbare Elbnähe sowie günstige Verkehrsanbindungen zum Stadtzentrum sichern eine gute Vermietbarkeit zu.

Neben der grundlegenden Sanierung des Gebäudes werden auch Änderungen im Raumkonzept ausgeführt. Es entstehen je Geschoss zwei Wohnungen. Im Erdgeschoss sind zwei 3-Zimmerwohnungen geplant. Für das 1. bis 4. Obergeschoss sind je eine 3-Zimmerwohnung und eine 4-Zimmerwohnung vorgesehen. Die vorhandene Bausubstanz soll dabei weitestgehend erhalten bleiben.


Lage unseres Objekts
Was sagen unsere Kunden



Wohneinheiten 10
Ebenen

KG
EG
 1.OG
2.OG
3.OG
4.OG


Unser Objekt Hartigstraße 2 in Dresden-Pieschen vor und während der Sanierung


VENTAR Immobilien AG
Wolfgang-Brumme-Allee 25
71034 Böblingen
 
Telefon: +49-7031-21 17 30
Telefax: +49-7031-21 17 33
 
 
E-Mail: info@ventar.de
Facebook   Google  
Copyright 2015 - VENTAR Immobilien AG